Hasenpost

Freuen Sie sich nicht auch viel mehr über richtige Briefe und Karten in Ihrem Briefkasten als über virtuelle Massenaussendungen im Mail-Posteingang? Wenn ja, dann starten Sie doch zu Ostern eine Initiative und überraschen Sie Familie und Freunde mit diesen witzigen und einfach zu bastelnden Osterkarten.

osterkarten-basteln_u_170227-kbliem-1280x600

Das braucht man:

Wasserfarben
Pinsel
Wasserglas
Papier, Karton oder fertige Grußkarten aus dem Bastelbedarf
Lineal
Bleistift
Filzstifte für die kleinen Details
Zeitungspapier zum Unterlegen
Und, ganz wichtig: Finger und Daumen

Schritt 1: Vorbereitung

osterkarten-3-p-katharina-bliem-170224-1280x800

Wenn keine fertigen Blanko-Grußkarten aus dem Bastelbedarf zur Hand sind, kann man auch einfach Karten oder Billetts mit den Maßen 14,8 cm x 10,5 cm aus Kopierpapier oder Photokarton zurechtschneiden, damit sie später auch in ein Kuvert passen. Dazu einfach nur ein normales DIN-A4-Blatt vierteln.

Schritt 2: Test-Print

osterkarten-4-p-katharina-bliem-170224-1280x800

Nun die gewünschten Farben anmischen und Daumen oder Zeigefinger flächendeckend mit Farbe bepinseln. Probehalber den Finger lieber auf ein Stück Schmierpapier pressen, um zu sehen, ob zu viel oder zu wenig Farbe verwendet wurde; so bekommt man ein Gefühl für den nicht allzu komplizierten Gestaltungsvorgang. Es wäre doch schade, wenn die erste Osterkarte verpatzt ist, weil man mit dem Finger verrutscht ist oder weil die Farbe nicht deckt.

Schritt 3: Finger schmutzig machen …

osterkarten-5-p-katharina-bliem-170224-1280x800

Jetzt wird es ernst. Ist das Ergebnis zufriedenstellend, die Osterkarte einfach zur Seite legen und die Farbe trocknen lassen, bevor wir zum nächsten Schritt übergehen.

Schritt 4: Details

osterkarten-6-p-katharina-bliem-170224-1280x800

An dieser Stelle kommt der Fineliner ins Spiel! Mit ihm wird jede Osterkarte zu einem phantasievollen Einzelstück.

Schritt 5: Anleitung Osterhase

osterkarte-7-p-katharina-bliem-170224-1280x800

Für einen Hasen einfach zwei lange Löffel, eine Nase, Barthaare, Augen und ein Puschelschwänzchen dazuzeichnen. Oder ein wenig variieren und den Hasen von hinten darzustellen versuchen, indem man nur Ohren und Puschelschwanz zeichnet.

Schritt 6: Anleitung Küken

osterkarte-8-p-katharina-bleim-170224-1280x800

Beim Küken Augen, Schnabel, Flügel und Füße zeichnen – auch ein Stück Eierschale am Kopf sieht nett aus. Variiert man die Positionen der Augen und des Schnabels, so kann man die Küken sogar in unterschiedliche Richtungen (z. B. in Richtung Grußtext) schauen lassen.

Schritt 7: Anleitung Ostereier auf Blumenwiese

osterkarte-9-p-katharina-bliem-170224-1280x800

Ostereier sind bei dieser Technik vermutlich die naheliegendsten Motive für Osterkarten. Dazu einfach nur mit der Fingerprint-Technik bunte Eier auf die Karte drucken und diese anschließend mit Fineliner verzieren. Dann einen Streifen grünes Papier so zurechtschneiden, dass es wie Gras aussieht, und an den unteren Rand der Osterkarte kleben, sodass die Eier nur teilweise hervorschauen — fertig!

Jetzt noch ein paar persönliche Zeilen hineinschreiben, das Endergebnis in ein hübsches Kuvert stecken und Freunde bzw. Familie damit beglücken. Viel Spaß beim Verschicken!

TIP: Mit dieser Technik lassen sich auch ganz wunderbar Tischkärtchen oder Geschenkspapier für Ostern bedrucken!

TIP 2: So sehr sich die Empfänger auch über eine individuell gefertigte Osterkarte freuen werden – ein Exemplar unseres ebenso bewährten und beliebten Buchs „Wandern im Wienerwald“ (für die Zeit nach der Isolation) dazu macht das Glück vollkommen. Oder so gut wie.   (kat)

 


2 Gedanken zu “Hasenpost

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s