Veganer mag kaner …

Letztens habe ich bei meiner Ärztin ein Gespräch belauscht. Da beklagte eine Patientin, dass zu den Feiertagen die ganze Familie einfallen würde. Das an sich mag für viele schon bedrohlich genug klingen – doch die arme Frau muss sich auch noch mit den unterschiedlichsten Ernährungspräferenzen ihrer Kinder und Enkelkinder herumplagen. „Zwei sind Veganer, drei Vegetarier, und eine verweigert Zucker.“ Naja, immerhin keine Allergiker dabei … und von Unverträglichkeiten dürfte auch niemand gequält werden. Ich würde ja eiskalt sagen: Dann bringt’s euch doch euer Essen selber mit. Aber da es sich nun einmal um die besinnliche Zeit im Jahr handelt, stellen wir Ihnen hierorts wenigstens die vegane Alternative zu einem beliebten vorweihnachtlichen Getränk vor – dem Eggnog, hierzulande als Eierlikör bekannt.

Dieser mundet übrigens nicht nur im Kreise der Familie (oder in der handlichen Trinkflasche bei den Touren aus unserem Buch „Wandern im Wienerwald“), sondern macht sich auch gut auf Firmen-Weihnachtsfeiern, da selbst die Kollegenschaft in Sachen Ernährung immer umständlicher wird. Sie können ihn natürlich auch in hübsche Flaschen abgefüllt und mit personalisiertem Etikett verschenken. Zeigen Sie guten Willen. Haben Sie Verständnis. Veganer sind ja auch nur Menschen … obwohl sie aus ihren langweiligen Essgewohnheiten so eine Wissenschaft machen.

Und – neugierig geworden?

Dann besorgen Sie sich folgende Zutaten und seien Sie offen für Neues!

Die Zutaten:

  • 400 ml veganer Vanillepudding
  • 200 ml weißer Rum
  • 150 g Rohrzucker
  • 2 cl Cointreau
  • eine Prise Salz

DIY-Ostergeschenk veganer Eierlikör: Vanillepudding, Rum, Rohrzucker, Cointreau und eine Prise Salz.

Und so geht’s:

Sie vermischen alle Zutaten mit einem Mixer oder Pürierstab solange, bis die Konsistenz schön cremig ist. Anschließend den veganen Eierlikör in hübsche Flaschen füllen und mit selbst gestalteten Etiketten versehen. Das war’s? Ja, das war’s!

Da soll noch einmal einer sagen, dass Veganer kompliziert sind.

Über dieses DIY-Ostergeschenk freuen sich nicht nur Veganer.

PS: Sollten Sie auf den Geschmack gekommen sein – hier finden Sie einige Links, die Sie zu Rezepten für komplett vegane oder vegetarische Weihnachtsmenüs führen. Aber lassen Sie sich nicht täuschen: Nicht alle sind so einfach wie unser herrlicher Eierlikör.

3 Menüs für ein veganes Weihnachten

15 vegane Rezepte für Weihnachten

5 Rezepte für ein vegetraisches Weihnachten

 

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s