Gesucht – gefunden

Wir geben’s ja zu: Wir waren schon gespannt, wann und wo wir das erste Werbeplakat für unser Buch entdecken würden. Der Verlag hat die Plakate im handlichen Format ja dankenswerterweise an alle Lokale verschickt, die in unserem Wanderbuch vorkommen.

Am Samstag war es dann so weit: Im Zuge der Wanderung 5 aus dem Buch (von Greifenstein nach Wien-Salmannsdorf) kamen wir auf die Windischhütte und sahen dort das Plakat gleich nach dem Eingang an prominenter Stelle hängen. Da schmeckte die Cremeschnitte gleich doppelt so gut. Wir bedanken uns bei Familie Wieshaider – für Plakat und Cremeschnitte.

51 Wanderbuchplakat in der Windischhütte

Und jetzt sind wir gespannt, wie viele Besucher der Windischhütte sich dazu inspirieren lassen werden, „Wandern im Wienerwald“ als ihren persönlichen Wanderbegleiter zu benützen …

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s