Auf den Spuren von Weinheber und Auden

Im Zuge der wunderschönen Wanderung 11 „Auf den Buchberg“ aus unserem Buch „Wandern im Wienerwald“ kommen wir in der Nähe unseres Ausgangspunkts in Neulengbach an einem Haus vorbei, dessen Fassade ein lesenswertes Zitat ziert:

02 Weinheber-Gedicht Gerichtsgebäude

Nun haben Interessierte die seltene Gelegenheit, auf Weinhebers Spuren zu wandeln. Ausgangspunkt dieser geführten Tour ist die W.-H.-Auden-Gedenkstätte in Kirchstetten. Weiter geht es über den Dichtersteig, wo Ihnen ausgewählte Gedichte von Weinheber und Auden vorgetragen werden. Danach besuchen Sie sowohl das Haus als auch die Grabstätte von Josef Weinheber. Im Anschluß geht es nach Trotzbach, wo nicht nur das wunderschöne Wasserschloss besichtigt wird, sondern auch – auf Wunsch – die interessante Kirche.  (kat)

FB_IMG_1590135086900

Aufgrund der Corona-Maßnahmen sind leider nur maximal neun Personen pro Führung zulässig. Eine Anmeldung ist daher unbedingt erforderlich.

Wann: Dienstag, 9. Juni um 14 Uhr
Wo: Auden-Haus in Kirchstetten (Hinterholz 6)

Anmeldung: Manfred Hartl, +43 664 73 90 55 23
Mail: manfredhartl@gmx.at
Website
: https://www.guide-manfred.com
Preis pro Person: € 10,–
Es sind nur noch ein paar Plätze frei – also nicht zu lange warten!

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s