Paradiesisch

WAS?
Haben Sie gewusst, dass das Paradies im Wienerwald liegt? Nein? Dann folgen Sie uns …

WO?
Auf der in unserem Buch beschriebenen Wanderung folgen Sie kurz vor Erreichen der Riederberghöhe dem Wegweiser „Klosterruine/ Jakobsweg“ nach links.

WARUM?
Wer sich beim Wandern gern auf die Spuren des wundersamen Wienerwalds begibt, ist hier im Paradies genau richtig. Seit jeher ranken sich Sagen und Mythen um diesen geheimnisvollen Ort. Ein tobsüchtiger Quellgeist soll hier sein Unwesen treiben, und angeblich sind hier sagenhafte Schätze versteckt. Ein fliegender Gitterrost wirft Fragen auf – genauso wie eine gewaltige Steinkugel mit zwei Meter Durchmesser. Nicht zu vergessen die alte Klosterruine selbst …

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 20181006_123558.jpg.

Welche Wanderung?
Wanderung 8: „An der ,fürnembsten Landstrassen durch den Wienerwald‘ “
Zu finden in unserem Buch „Wandern im Wienerwald – die 30 schönsten Wanderungen in und um Wien“ , erschienen im Falter-Verlag. Das Paradies ist auf der Route von Gablitz auf den Troppberg und den Riederberg (und weiter) über einen kleinen Umweg zu erreichen.

Mehr dazu:
Neugierig geworden? Erfahren Sie mehr in unserem Beitrag „Abstecher ins Paradies“! (kat)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s